Vortrag: Schwerpunkte der Gefäßchirurgie am 20. Oktober 2016

Unser Klinikum Bogenhausen hat seit April 2016 eine neue Abteilung: die Klinik für Gefäßchirurgie.

Schwerpunkte dieser Klinik sind Behandlung von:

- Durchblutungsstörungen der Halsgefäße aufgrund von Ablagerung

- Erkrankungen der Hauptschlagader (Durchblutungsstörungen und Aussackungen)

- Durchblutungsstörungen der Beinschlagadern (die sogenannte "Schaufensterkrankheit")

- Behandlung von Krampfaderleiden

- Legen von Gefäßzugängen zur Dialysebehandlung.

 

Der leitende Chefarzt Dr. med Andreas Maier- Hasselmann
wird aus seiner Arbeit in der Gefäßchirurgie berichten und Ihren Fragen zur Verfügung stehen.

Wir laden herzlich zu diesem Vortrag ein :

am: Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19.30 Uhr

im: Hörsaal des Klinikums Bogenhausen, Englschalkinger Straße 77, Erdgeschoß


Eintritt frei - Anmeldung nicht erforderlich.


Sie können gerne Freunde und Bekannte mitbringen, es ist eine öffentliche Veranstaltung.

Wie kommen Sie zu uns?

Wir sind eine dem gemeinnützigen Zweck dienende Körperschaft der öffentlichen Gesundheitspflege
und mit Bescheid vom 14.08.2020 unter der StNr. 143/214/90426 vom Finanzamt München für Körperschaften als besonders förderungswürdig anerkannt.
 
Spendenkonto des Fördervereins:  Konto Nr. 472472  bei der Stadtsparkasse München BLZ 70150000
IBAN: DE 21 7015 0000 0000 4724 72
BIC: SSKMDEMMXXX