SCHLAGANFALL 2018: Neues zur Therapie und Vorbeugung

Herzliche Einladung

SCHLAGANFALL 2018: Neues zur Therapie und Vorbeugung
Was hilft ihn zu vermeiden?
Welche Behandlungsmöglichkeiten bietet das Klinikum München-Bogenhausen?

 

Zu diesem Vortrag von
Herrn Prof. Dr. Helge Topka,
Chefarzt der Klinik für Neurologie
im Klinikum –Bogenhausen

laden wir Sie herzlich ein, am

Donnerstag, 20. Sept. 2018, um 18.00 Uhr

in den Hörsaal des Klinikums, Erdgeschoss, zu kommen.
Der Schlaganfall zählt zu den häufigsten schweren Erkrankungen und Todesursachen in Deutschland. Darüber hinaus ist der Schlaganfall die häufigste Ursache für mittlere und schwere Behinderung. Mit zunehmendem Alter steigt das Schlaganfallrisiko. Andererseits erleben wir große Fortschritte und Verbesserungen der Behandlungsmöglichkeiten. Wie diese in den klinischen Alltag Eingang finden und welche Möglichkeiten der Vorbeugung bestehen, erfahren Sie im Vortrag.

 Hr. Prof. Dr. Topka steht anschließen Ihren Fragen zur Verfügung.

 

 Prof. Dr. Helge Topka  

Eintritt frei – Anmeldung nicht erforderlich.
Bitte bringen Sie Freunde und Bekannte mit, es ist eine öffentliche Veranstaltung.
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und eine interessante Diskussion.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung der Fotos zu.

Vortrag Reisemedizin von Dr. med. Kahmann

Herzliche Einladung

Sommerzeit – Reisezeit“
Was hilft auf Reisen gesund zu bleiben?

Wie können wir gesund auf Reisen gehen und gesund bleiben?
Was müssen wir tun, um gesund zurück zu kommen?
Angemessen Reisen trotz gesundheitlicher Einschränkungen ist fast immer möglich!

 

 

Wer auf Reisen geht, ist herzliche eingeladen, sich den ärztlichen Rat,
die sinnvollen Vorschläge und wertvollen Tipps anzuhören von

Herrn Dr. med. Ulf Kahmann

Hausarzt, erfahrener Reisemediziner und Lehrarzt der Ludwig-Maximilians-Universität.
Informatives garantiert, Überraschendes nicht ausgeschlossen!
Es wird genügend Zeit für Ihre Fragen und eine Diskussion geben.

Er kommt am Donnerstag, 26. Juli 2018, um 19.00 Uhr

in den Hörsaal des Krankenhauses Bogenhausen,
Englschalkingerstrasse 77, Ost-Trakt, Erdgeschoß.

 

 Dr. med. Kahmann  

Eintritt frei – Anmeldung nicht erforderlich.
Bitte bringen Sie Freunde und Bekannte mit, es ist eine öffentliche Veranstaltung.
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und eine interessante Diskussion.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung der Fotos zu.

traditionelle Benefiz-Flohmarkt 2018

traditionelle Benefiz-Flohmarkt im Juni 2018


Aufgrund der Baumaßnahmen am Klinikum Bogenhausen kann
der Traditioneller Flohmarkt des Fördervereins
auf dem Parkplatz des Klinikums nicht stattfinden.

Leider steht auch keine andere Fläche am Klinikum zur Verfügung.

Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zurJahreshauptversammlung

am Donnerstag, 26. April 2018 um 18:00 Uhr

in den Hörsaal des Krankenhauses Bogenhausen,
Englschalkingerstrasse 77, Ost-Trakt, Erdgeschoß.

Tagesordnung geht per post an die Mitglieder.

Anschließend, ab 19:00 Uhr, freuen wir uns auf einen Präsentation zum

Neubauplanungen am Klinikums Bogenhausen.


 Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung der Fotos zu.

 

Neubauplanungen am Klinikums Bogenhausen

E I N L A D U N G

Der Förderverein Klinikum München-Bogenhausen e.V. lädt Sie herzlich ein
zu einer Präsentation der

 

Frau Astrid Goettlicher

Neubauplanungen am Klinikums Bogenhausen

am Donnerstag, 26. April 2018 ab 19:00 Uhr 

 

Die Klinikleiterin Frau Astrid Göttlicher wird über die neuesten Pläne für einen Neubau und Umbau am Klinikum Bogenhausen berichte.

Eintritt frei – Anmeldung nicht erforderlich. 

Bitte bringen Sie Freunde und Bekannte mit, wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und eine interessante Diskussion.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung der Fotos zu.

Kurs Sturzprophylaxe 2018

Aktiv in jeden Alter
Ein beweglicher Geist in einem Beweglichen Körper, wer wollte das nicht!

Die Gefahr zu Fallen wächst mit zunehmenden Alter. Kraft, Beweglichkeit und Reaktionsvermögen lassen nach. Wer schlecht sieht oder hört, kann sich zudem nicht mehr so gut orientieren. Dazu können einige Medikamente benommen machen. Mit solchen Einschränkungen beginnt oft ein Teufelskreis: Aus Angst zu fallen bewegt sich der Mensch weniger, die Muskel verlieren so mit der Zeit an Kraft. Auch das Gleichgewichtsgefühl und die Reaktionsfähigkeit schwinden.

Der AUSWEG: Regelmäßig Muskelkraft und Gleichgewichtssinn trainieren mit unserem Kurs „Sturzprophylaxe“

Der Sturzprophylaxekurs ist ein zusammenhängender Kurs mit 10 Terminen.
Hier kann und soll man nicht zwischendurch einsteigen.

Teilnahmegebühr: kostenlos, Spenden werden gerne entgegen genommen
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen pro Kurs
Ort: Klinikum Bogenhausen, Gymnastikraum / Turnhalle
(Raum EG 317 WEST, Zutritt über Raum EG 314A West - Umkleide Gymnastikraum)
 bitte mit bequemer Kleidung und festes Schuhwerk kommen

 
Kursangebot - 2018
Jeweils Dienstag in der Zeit von 16:00 – 17:00 Uhr
Leitung: Herr D. Müller, Physiotherapeut

 

Terminen Frühjahr 2018

  • 10.04.2018
  • 17.04.2018
  • 24.04.2018
  • 08.05.2018
  • 15.05.2018
  • 22.05.2018
  • 29.05.2018
  • 05.06.2018
  • 12.06.2018
  • 19.06.2018
Der Frühjahrskurs ist bereits ausgebucht.
Bei Interesse Warteliste.

Terminen Sommer 2018

  • 03.07.2018
  • 10.07.2018
  • 17.07.2018
  • 24.07.2018
  • 31.07.2018
  • 07.08.2018
  • 14.08.2018
  • 11.09.2018
  • 18.09.2018
  • 25.09.2018
Der Sommerkurs ist bereits ausgebucht.
Bei Interesse Warteliste.
 

 

 Anmeldung ab sofort unter:
sturzprophylaxe [a] foerderverein-kmb.de
oder
089/9270-2401 (AB) Frau Graf / Frau Kufner

 

Erste Hilfe Kurs Frühjahr 2018

Kostenloser Kurs:
„Erste Hilfe“ für Erwachsene und Kind“

Der Förderverein Klinikum- München-Bogenhausen e.V. bietet wieder kostenfreie 1.Hilfe-Kurse an.
Schnelles und richtiges Handeln kann Leben retten, wenn es auf Sekunden ankommt.
Unter der Leitung des Notarztes Dr. Richard Fisch zusammen mit dem Lehrrettungsassistent Helmut Rudolph
erfahren Sie in unseren Kursen alles, was Sie zur richtigen Einschätzung von Notfallsituationen und
zur Durchführung notwendiger Hilfsmaßnahmen wissen müssen.
Alle Kurse sind kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, deshalb wird baldige Anmeldung empfohlen.
Alle Kurse finden von 18:00h – 21:00h im Klinikum Bogenhausen statt.

Die Termine:

 alle Termine ausgebucht!   

Donnerstag, 08.03.2018 Hörsaal 18:00 – 21:00 "Reanimation Erwachsener"
Donnerstag, 15.03.2018 Hörsaal 18:00 – 21:00 „Erste Hilfe am Kind"
Donnerstag, 12.04.2018 Hörsaal 18:00 – 21:00 „Erste Hilfe 1"
Donnerstag, 19.04.2018 Hörsaal 18:00 – 21:00 „Erste Hilfe 2"

Alle Kursteilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung für den jeweiligen Kurs.
Für die Teilnahme an den Kursen Reanimation, Erste Hilfe 1 und 2 erhalten die Teilnehmer auf Wunsch
eine Bescheinigung für die Führerscheinstelle (Bescheinigung nach § 68 Führerscheinerteilungsverordnung FeV),
jedoch nur bei vollständige Teilnahme.

Der Kurs „Erste Hilfe am Kind" ist nur im Zusammenhang mit dem Kurs "Reanimation Erwachsener" vollständig.

Anmeldung bis spätestens 02. März 2018:
Senden Sie dazu bitte das ausgefüllte Formular an
Mail: 1te-hilfe [a] foerderverein-kmb.de,
oder per Fax an 089 / 95 72 05 11
oder Sie rufen an unter Tel: 089 / 411 77 924.

 

Vortrag Sturzprophylaxe

Herzliche Einladung

„Im Alter „bruchsicher“ leben? Vortrag zur Sturzprophylaxe“

die Gefahr zu fallen wächst mit zunehmendem Alter. Kraft, Beweglichkeit und Reaktionsvermögen lassen nach. Wer schlecht sieht oder hört, kann sich zudem nicht mehr so gut orientieren.
Dazu können einige Medikamente benommen machen. Mit solchen Einschränkungen beginnt oft ein Teufelskreis: Aus Angst zu fallen bewegt sich der Mensch weniger,
die Muskeln verlieren so mit der Zeit an Kraft. Auch das Gleichgewichts- gefühl und die Reaktionsfähigkeit schwinden.
Es gibt einen Ausweg! Er wird im Vortrag über die Sturzprophylaxe aufgezeigt. Wir laden Sie herzlich ein

am Donnerstag, 22. Februar 2018, um 18:00 Uhr

in den Hörsaal im Klinikum Bogenhausen, Erdgeschoss

 

 

zu kommen. Chefarzt Dr. Anselm Reiners, leitender Oberarzt der Unfallchirurgie Dr. Odenwald und Physiotherapeut Hr. Müller werden Vermeidungs- strategien vorstellen, über die kostenlosen Kurs- angebote im Klinikum Bogenhausen (die der Förderverein unterstützt) sprechen und die Wirkungen der Sturzprophylaxe-Übungen vorstellen. Lassen Sie sich überraschen mit wie wenig Aufwand man im Alter „bruchsicher“ leben kann. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Freunde und Bekannte können gerne mitgebracht werden.

Der Eintritt ist frei. Die Kurstermine liegen aus oder finden Sie hier.

 Dr. Anselm Reiners

 

 

Osterbazar 2018 Nachlese

Freude und Erfolg – unser Osterbazar 2018

In der vorösterlichen Zeit findet alljährlich der traditionelle Ostermarkt des Fördervereins
Klinikum München-Bogenhausen in der Eingangshalle des Klinikums statt. Alljährlich
mehren sich die Anfragen der Standlbesitzerinnen und Bastler, um dort ihre
handwerklich gefertigten Waren anbieten zu können, und wie jedes Jahr, so auch heuer,
fanden zahllose Besucherinnen und Besucher schöne Osterdekorationen und Geschenke
für das Osterfest. Wer von seinen Einkäufen „geschwächt“ war, konnte sich mit Kaffee,
Kuchen und Würstel stärken.

Dies alles verdanken wir Fr. Angelika Oberbauer, die mit ihrem Team am Samstag
aufbaute, am Sonntag ab 8:00 Uhr vor Ort war und am Abend wieder abbaute.
Ein herzliches „Dankeschön“ an alle ihre
Helferinnen und Helfer.

Sie hatte auch die schwierigen Besichtigungstermine
und Verhandlungen mit der Feuerpolizei auf sich
genommen, die leider so gar kein Verständnis für
diese Benefizveranstaltung hat. Vor allem dafür
unseren besten Dank.

Die Organisation mit Einladungen, Plakaten und Handzetteln hatte wieder unser
Schatzmeister Peter Ermis übernommen. Seinem gestalterisches Geschick und seiner
guten Zusammenarbeit mit der Druckerei ist es zu verdanken, dass alles reibungslos klappte.

Die Klinikleiterin Fr. Astrid Göttlicher eröffnete den Ostermarkt und konnte viele
Standlbesitzer persönlich begrüßen. Unser Informationstisch war wieder mit
Vorstandsmitgliedern gut besetzt, um alle Interessierten über den Förderverein aufzuklären.

Wir danken ganz besonders den Familien Cibis und Ermis, die die Werbetrommel kräftig
rührten und viel Informationsmaterial unter die Leute brachten. Vor allem die kostenlosen
Kurse, die der Förderverein anbietet, waren sehr nachgefragt.
Viele Besucher zeigten sich begeistert und freuen sich schon auf den
Weihnachtsmarkt am 25. November 2018.

Osterbasar 2018

Herzliche Einladung zum handwerklichen Osterbasar

 FKMB Plakat Osterbasar 2018

am Sonntag, 18. März 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr

in der Eingangshalle des Klinikums

Bestaunen Sie die vielen Werke aus Filz, Holz, Papier und Farben unserer Hobbykünstler. 
Lassen Sie sich von den vielen Werken überraschen und
finden Sie Ihre ganz persönliche Osterdekoration, sowie individuelle Geschenke.

Für Erfrischungen und Imbiss mit mit Kaffee, Kuchen und Würstel ist gesorgt.

Bringen Sie Freunde und Bekannte mit.

Eintritt frei.

Spendenkonto des Fördervereins:  Konto Nr. 472472  bei der Stadtsparkasse München BLZ 70150000
IBAN: DE 21 7015 0000 0000 4724 72
BIC: SSKMDEMMXXX