Kleiderspende am 23.10.2015

Der Förderverein Klinikum M-Bogenhausen e.V. hat gestern mehrere Kisten mit nagelneuer Kleidung an die Klinikleitung Fr. Göttlicher und die “Grüne Dame” Fr. Sepper übergeben.

Die Kleidung ist als Erstausstattung für bedürftige Patienten gedacht (Schlafanzüge, Unterwäsche, Socken etc.) , die als Notfall eingeliefert wurden und keine Angehörigen haben, die sie mit frischer Kleidung versorgen können.

Sie werden von den “Grünen Damen und Herren” betreut. Für diese Fälle betreibt das Klinikum Bogenhausen eine Kleiderkammer.  Die “Grünen Damen und Herren” der Johanniter verwalten und verteilen die Kleidung. Das Klinikum selbst muss nichts finanzieren, das übernimmt der Förderverein.

   

Übergabe Kleider grüne Damen Herbst 2014

 
 

Auf dem Bild sehen Sie von links nach rechts:
Ehrenvorsitzender Hr. Prinz, Klinikleitung: Fr. Göttlicher, Grüne Dame: Fr. Sepper,
Schatzmeister: Hr. Ermis, Vorsitzende Fördervereins: Fr. Hacker