Einladung zu unseren neuen Kursen „Letzte Hilfe“ 2020

Einladung

zu unseren neuen Kursen „Letzte Hilfe“ 2020

Ein Angehöriger liegt im Sterben, wir wollen ihm über die letzten Tage hinweg helfen, aber wie? Der Christophorus-Hospiz-Verein hat lange erprobt, wie Sterbende und Angehörige durch diesen schwerer Zeit kommen, sie können raten, was hilft und tröstet. Erfahrene Sterbebegleiter werden die „Letzten Hilfe“ an 2 Abenden interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorstellen. Wer gerne teilnehmen möchte, ist herzlich dazu eingeladen und muss keine Vorkenntnisse mitbringen.

Was wird geboten:

Nähere Informationen zum Konzept und zur Geschichte der „Letzte Hilfe Kurse“ finden Sie
auf der Webseite unter https://www.letztehilfe.info/das-projekt/.
Ein vollständiger „Letzte Hilfe Kurs“ umfasst 4 Unterrichtseinheiten von 45 Min pro Abend.
Die Teilnahme ist komplett  kostenfrei.  Der Förderverein übernimmt  die Kursgebühren.

Bitte beachten:

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, deshalb wird baldige schriftliche Anmeldung empfohlen.
Anmeldung bis spätestens    2. Mai 2020.
Senden Sie dazu bitte das ausgefüllte Formular an Peter Ermis.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    oder per  Fax   an 089 / 95 72 05 11
oder per Post zurück, Adresse ist auf der Rückseite gedruckt.

Die Termine:

 

Dienstag, 17. März 2020
wird mit 7. Mai zusammengelegt

 

 

Donnerstag, 07. Mai 2020

 
jeweils 17:00h - 20.30h

Der Veranstaltungsort:

Der Hörsaal des München Klinik Bogenhausen,
Englschalkingerstrasse 77, Ost-Trakt, Erdgeschoß.

Spenden:

Bitte die Spenden auf das Spendenkonto des Fördervereins:
IBAN: DE 21 7015 0000 0000 4724 72
BIC: SSKMDEMMXXX

 Stand: 14.03.2020