Förderverein Klinikum München-Bogenhausen e.V.

Nachlese zum traditionelle Benefiz-Flohmarkt
vom Samstag, 29. Juli 2017.

 auf dem Parkplatz des Klinikums Bogenhausen an der Englschalkingerstrasse 77

Bei herrlichem hochsommerlichen Wetter konnte der Flohmarkt des Fördervereins endlich wieder statt finden.
In entspannter Atmosphäre konnte ausgiebig das vielfältige Angebot der Stände studiert und in unseren Bücherkisten gewühlt werden.

Wir freuten uns besonders über die jugendlichen Standlbesitzer, die bereit waren, sich von ihren “Schätzen” zu trennen.
Viele Besucher stärkten sich mit Kaffee, Kuchen, Würstl und Brezn und verließen unseren Benefiz-Flohmarkt mit gutgefüllten Beuteln.

Er war - wie immer – ein Erfolg für die Standlbesitzer, für die Schnäppchenjäger UND für den
Förderverein des Klinikums Bogenhausen.

Flohmarkt 2017 08 09 P02

Christiane Hacker, Vorsitzende des Fördervereins:
“Einen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die am Gelingen des Flohmarkts mitgewirkt haben.
Ohne ihr ehrenamtliches Engagement hätte der Flohmarkt nicht statt finden können. Der
Förderverein freut sich, dass er mit den Spenden aus dieser Veranstaltung wieder neue Projekte,
die dem Klinikum Bogenhausen zu Gute kommen, unterstützen kann.”

 

Flohmarkt 2017 08 09 P01


Wer für das kommende Jahr an einem Stand auf unserem Benefiz-Flohmarkt interessiert ist,
kann sich ab Frühjahr 2018 unverbindlich in eine Interessentenliste aufnehmen lassen.
Sobald der Termin bekannt ist, werden alle Interessenten von uns benachrichtigt.

 

Aktiv in jeden Alter
Ein beweglicher Geist in einem Beweglichen Körper, wer wollte das nicht!

Die Gefahr zu Fallen wächst mit zunehmenden Alter. Kraft, Beweglichkeit und Reaktionsvermögen lassen nach. Wer schlecht sieht oder hört, kann sich zudem nicht mehr so gut orientieren. Dazu können einige Medikamente benommen machen. Mit solchen Einschränkungen beginnt oft ein Teufelskreis: Aus Angst zu fallen bewegt sich der Mensch weniger, die Muskel verlieren so mit der Zeit an Kraft. Auch das Gleichgewichtsgefühl und die Reaktionsfähigkeit schwinden.

Der AUSWEG: Regelmäßig Muskelkraft und Gleichgewichtssinn trainieren mit unserem Kurs „Sturzprophylaxe“

Teilnahmegebühr: kostenlos, Spenden werden gerne entgegen genommen
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen pro Kurs
Ort: Klinikum Bogenhausen, Gymnastikraum / Turnhalle (Raum EG 317 WEST, Zutritt über Raum EG 314A West -Umkleide Gymnastikraum)

 
Kursangebot - Herbst 2017
Jeweils Dienstag in der Zeit von 16:00 – 17:00 Uhr
Leitung: Herr D. Müller, Physiotherapeut

mit den Terminen

  • 12.09.2017
  • 19.09.2017
  • 26.09.2017
  • 17.10.2017
  • 24.10.2017
  • 07.11.2017
  • 14.11.2017
  • 21.11.2017
  • 28.11.2017
  • 05.12.2017

 Anmeldung ab sofort unter:
sturzprophylaxe [a] foerderverein-kmb.de
oder
089/9270-2401 (AB) Frau Graf / Frau Kufner

 

Kostenloser Kurs:
„Erste Hilfe“ für Erwachsene und Kind“

Der Förderverein Klinikum- München-Bogenhausen e.V. bietet wieder kostenfreie 1.Hilfe-Kurse an.
Schnelles und richtiges Handeln kann Leben retten, wenn es auf Sekunden ankommt.
Unter der Leitung des Notarztes Dr. Richard Fisch zusammen mit dem Lehrrettungsassistent Helmut Rudolph


erfahren Sie in unseren Kursen alles, was Sie zur richtigen Einschätzung von Notfallsituationen und
zur Durchführung notwendiger Hilfsmaßnahmen wissen müssen.
Alle Kurse sind kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, deshalb wird baldige Anmeldung empfohlen.
Alle Kurse finden von 18:00h – 21:00h im Klinikum Bogenhausen statt.

Die Termine:

Mittwoch, 25.10.2017 Casino 18:00 – 21:00 Reanimation Erwachsener
Mittwoch, 08.11.2017 Hörsaal 18:00 – 21:00 „Erste Hilfe am Kind
Mittwoch, 22.11.2017 Hörsaal 18:00 – 21:00 „Erste Hilfe 1
Mittwoch, 29.11.2017 Hörsaal 18:00 – 21:00 „Erste Hilfe 2

Alle Kursteilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung für den jeweiligen Kurs.
Für die Teilnahme an den Kursen Reanimation, Erste Hilfe 1 und 2 erhalten die Teilnehmer auf Wunsch
eine Bescheinigung für die Führerscheinstelle (Bescheinigung nach § 68 Führerscheinerteilungsverordnung FeV).

Anmeldung bis spätestens 16.10.2017:
Mail: 1te-hilfe [a] foerderverein-kmb.de,
Tel: 089 / 95 720 494

 

   

Klinikum Bogenhausen
Englschalkinger Straße 77


Logo MVVWir empfehlen die Anfahrt für alle Veranstaltungen mit dem ÖPNV zur Station „Klinikum Bogenhausen“.
Dort halten: U4, Busse 59, 154, 184, 185, 189, Tram 16 + 18.

Für PKWs gibt’s kostenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage.
Parkplätze sind knapp!

 Logo Bus